TuffX Glass, Großbritannien

Referenz - Europa

Glaston FC500 nimmt planmäßig den Betrieb auf


„Das ist perfektes Timing“, sagt John Tierney, Operating Director von TuffX Glass, da sein dritte und neueste Glaston-Anlage, der FC500, mit der Produktion von Glas beginnt. „Der Markt ist mit Wucht zurück. Die Nachfrage nach Hochleistungsglas, das in den britischen Wintergärten verwendet wird, beginnt das Angebot zu übersteigen. Und wir wollen nicht noch mehr Chancen abwenden“.

Nach zwei früheren Glaston-Vorspannlinien, die 2007 und 2010 angeschafft wurden, wurde im Februar 2016 Glastons FC500 installiert. Damit verfügt TuffX Glass über die erforderliche Kapazität, um die wachsende Marktnachfrage zu bedienen.

„Wir haben unsere erste Glaston-Vorspannanlage vor fast 10 Jahren aufgrund des guten Rufs des Unternehmens ausgewählt. Glaston, bzw. damals noch Tamglass, ist einer der besten Namen in der Branche. Es war keine billige Investition – aber die Ingenieure von Glaston sind wirklich gut in dem, was sie bei der Konstruktion einer Vorspannlinie tun. Man schaltet sie einfach ein – und sie funktioniert!“

„Glastons Leute und das Wissen über das sie verfügen sind außergewöhnlich. Natürlich wird es Probleme geben, aber sie machen es einfach – und benutzerfreundlich. Mit den Maschinen von Glaston haben wir noch nie nennenswerte Ausfallzeiten erlebt.
– John Tierney, Operativer Direktor von TuffX Glass

 

www.tuffxglass.co.uk

Vollständige Referenzstory als PDF herunterladen

Ähnliche Referenzen


Glas Herzog, Deutschland

#Architekturglas #automation #isolierglas #reference #SPEED

“We have a great deal of confidence in our supplier,” says Andreas Herzog, Sr., Managing Director of Glas Herzog. “Our cooperation with former Bystronic glass – and now Glaston – is just as you would want it to be as a customer. In fact, we’re one of their oldest customers – 44 years and counting.”

Lesen Sie mehr

Walshs Glass, Australien

#Architekturglas #automation #Glas-Vorspannverfahren #glass tempering #Glasverarbeitung #iControL #reference #RHC #Sicherheitsglas #Upgrades #vorgespanntes Glas

In January 2021, Walshs Glass in Western Australia began using their Glaston RHC upgrade, enabling them to improve glass flatness and optical quality. “Today, we’re positioned to take advantage of the rapidly changing glass processing demands in Western Australia," says Steve Cuff, Executive Operations Manager at Walshs Glass.

Lesen Sie mehr

Paragon Tempered Glass, U.S.A.

#automation #automotive glass #CHAMP #Dünnglas #Fahrzeugglas #Glasverarbeitung #Matrix #Vorverarbeitung #Windschutzscheibe

“When we saw the CHAMP 25 a few years ago, we knew this was the future we should pursue for our next round of capital expenditures,” says Dan Wright, CEO of Paragon Tempered Glass.  

Lesen Sie mehr

Beiträge


#AskGlaston Flat Tempering Series #2: Stress calculation

In the second episode of #AskGlaston Flat Tempering Series, we will talk about the new solution to estimate the stress level in glass – online. The online stress...

Lesen Sie mehr

#AskGlaston Flat Tempering Series #1: White haze

This video is the first video in our new #AskGlaston Flat Tempering Series. In this series, we will be covering some of the most advanced and latest innovations...

Lesen Sie mehr

How to stop wasting resources in glass tempering

What areas of your process can be improved to make your operations more efficient? Are there any gaps you need to fill? Often, issues that seem insignificant can,...

Lesen Sie mehr