Agnora, Kanada

Referenz - Nord- und Südamerika

Agnora schafft großformatige Meisterwerke für bekannte Markenhersteller


„Agnora ist bekannt für die Herstellung des größten Architekturglases in ganz Nordamerika. Wir haben uns auf Sonderanfertigungen und übergroßes Glas spezialisiert. Wir sind keine Glasfabrik“, betont Richard Wilson, Präsident von Agnora, Inc. in Collingwood in Ontario, Kanada, etwa zwei Stunden nördlich von Toronto. „Um in diesem Bereich führend zu bleiben, investieren wir weiterhin in die neueste und fortschrittlichste Technologie, wie zum Beispiel das Glaston Roller Heat Control (RHC) Upgrade für unsere spezielle Flachglasanlage ProE Magnum.

Richard Wilson und seine Frau gründeten Agnora vor etwa sechs Jahren, um die außergewöhnlich hochwertigen, übergroßen Architekturglas-Einheiten anzubieten, die in Europa erhältlich sind, aber auf dem nordamerikanischen Markt schwer zu finden sind.

Agnora kaufte 2010 den individuell gefertigte Glaston ProE Magnum 3372 Vorspannanlage für Flachglas, die in den letzten fünf Jahren einwandfrei funktioniert hat.

Im Juni 2015 besuchte Wilson das Glaston-Werk in Tampere, Finnland, während seiner Teilnahme an der Konferenz Glass Performance Days (GPD). Glaston präsentierte die Roller Heat Control (RHC) als Teil seiner neuesten Vorspanntechnologie. „Auch wenn unsere Anlage erst fünf Jahre alt ist und in Wirklichkeit noch gut 20 Jahre halten würde, habe ich vor Ort entschieden, dass ich ohne diese Technologie nicht leben kann“, sagt Richard.

„Es ist viel einfacher, die Anlage zu benutzen als früher. Aber noch wichtiger ist, dass die Qualität, die wir jetzt herausbringen, außergewöhnlich ist“.

 

www.agnora.com

Vollständige Referenzstory als PDF herunterladen

Ähnliche Referenzen


Kristal, Bosnia and Herzegovina

#automation #iControL #scanner #Upgrades

“We purchased the Glaston iControL and scanner upgrade to solve any concern with software or spare parts availability before they became an issue. Once installed, the upgrade helped us win a large glass façade project in Indonesia that required extremely high quality. Both we and Glaston can be proud of the high level of quality achieved,” says Matea Franjić, Chief Operating Officer (COO) of Kristal in Vitez, Bosnia and Herzegovina.

Lesen Sie mehr

Glas Herzog, Deutschland

#Architekturglas #automation #isolierglas #reference #SPEED

“We have a great deal of confidence in our supplier,” says Andreas Herzog, Sr., Managing Director of Glas Herzog. “Our cooperation with former Bystronic glass – and now Glaston – is just as you would want it to be as a customer. In fact, we’re one of their oldest customers – 44 years and counting.”

Lesen Sie mehr

Walshs Glass, Australien

#Architekturglas #automation #Glas-Vorspannverfahren #glass tempering #Glasverarbeitung #iControL #reference #RHC #Sicherheitsglas #Upgrades #vorgespanntes Glas

In January 2021, Walshs Glass in Western Australia began using their Glaston RHC upgrade, enabling them to improve glass flatness and optical quality. “Today, we’re positioned to take advantage of the rapidly changing glass processing demands in Western Australia," says Steve Cuff, Executive Operations Manager at Walshs Glass.

Lesen Sie mehr

Beiträge


#AskGlaston Flat Tempering Series #2: Stress calculation

In the second episode of #AskGlaston Flat Tempering Series, we will talk about the new solution to estimate the stress level in glass – online. The online stress...

Lesen Sie mehr

#AskGlaston Flat Tempering Series #1: White haze

This video is the first video in our new #AskGlaston Flat Tempering Series. In this series, we will be covering some of the most advanced and latest innovations...

Lesen Sie mehr

How to stop wasting resources in glass tempering

What areas of your process can be improved to make your operations more efficient? Are there any gaps you need to fill? Often, issues that seem insignificant can,...

Lesen Sie mehr