Dialum, Chile

Referenz - Nord- und Südamerika

Dialum lässt die Träume seiner Kunden wahr werden


Für Dialum, einen innovativen Glasverarbeiter in Santiago, Chile, war es schon immer selbstverständlich, mit der neuesten verfügbaren Technologie Schritt zu halten. „Das hat dazu beigetragen, dass wir für einige der herausragendsten Architekturprojekte in unserer Region ausgewählt wurden“, sagt Don Fernando Diez, der Eigentümer von Dialum. „So etwas wie ein komplexes Projekt gibt es nicht – vielmehr ist jedes einzelne eine große Chance für uns, weiter zu wachsen und mit unseren Kunden zu träumen“. Um ihn bei der Verwirklichung der Träume seiner Kunden zu unterstützen, hat Diez gerade eine große Glaston-Anlage der FC Serie mit zahlreichen fortschrittlichen Funktionen erworben.

„Unsere Kunden suchen heute nach Verglasungslösungen mit maximaler Effizienz und immer größeren Abmessungen. Darüber hinaus ist die Beseitigung ästhetischer Probleme bei der Verglasung, wie z.B. Anisotropie, derzeit ein sehr heißes Thema. Deshalb haben wir uns für den Kauf einer Linie entschieden, die größere Glasscheiben von 3.300 x 7.200 mm vorspannen und die visuelle Qualität optimal kontrollieren kann“, erklärt Fernando.

Die Lieferung von Glaston umfasst nicht nur den flachen Vorspannofen, sondern auch den Chinook Pro mit oberer und unterer Konvektionsumwälzung sowie den Insight Assistant Pro, das integrierte Online-Glasqualitätsmesssystem iLooK und Insight Online Reporting für Live-Informationen und Benachrichtigungen.

„Glaston war über die Jahre hinweg ein großartiger Partner für Dialum und wir hoffen, dass dies auch weiterhin der Fall sein wird, während wir weiterhin auf Wachstum drängen. Das Unternehmen ist weltweit führend in dem was es tut. Es verfügt über die neueste Technologie und investiert ständig in Forschung und Entwicklung. Dies entspricht sehr dem Geist von Dialum und dem Grund, warum wir sie als Partner gewählt haben.

 

Lesen Sie mehr über dieses Projekt

Vollständige Referenzstory als PDF herunterladen

Ähnliche Referenzen


Glas Herzog, Deutschland

#Architekturglas #automation #isolierglas #reference #SPEED

“We have a great deal of confidence in our supplier,” says Andreas Herzog, Sr., Managing Director of Glas Herzog. “Our cooperation with former Bystronic glass – and now Glaston – is just as you would want it to be as a customer. In fact, we’re one of their oldest customers – 44 years and counting.”

Lesen Sie mehr

Walshs Glass, Australien

#Architekturglas #automation #Glas-Vorspannverfahren #glass tempering #Glasverarbeitung #iControL #reference #RHC #Sicherheitsglas #Upgrades #vorgespanntes Glas

In January 2021, Walshs Glass in Western Australia began using their Glaston RHC upgrade, enabling them to improve glass flatness and optical quality. “Today, we’re positioned to take advantage of the rapidly changing glass processing demands in Western Australia," says Steve Cuff, Executive Operations Manager at Walshs Glass.

Lesen Sie mehr

Tristar Glass Inc. USA

#Architekturglas #Glasverarbeitung #laminieren #Laminieren von Flachglas #ProL #reference #Sicherheitsglas #Upgrades

When making first-class architectural glass, being able to produce high-quality glass consistently is key. Tristar Glass Inc. specializes in fabricating large architectural glass that can be used in interior and exterior applications. The manufacturing process needs to be well thought-out and completed, as they are committed to delivering their customers with the highest quality glass in the shortest possible lead time. After Glaston upgraded Tristar’s existing lamination lines, they have been able to manufacture all of their products with a significantly lower rejection rate.

Lesen Sie mehr

Beiträge


#AskGlaston Flat Tempering Series #2: Stress calculation

In the second episode of #AskGlaston Flat Tempering Series, we will talk about the new solution to estimate the stress level in glass – online. The online stress...

Lesen Sie mehr

#AskGlaston Flat Tempering Series #1: White haze

This video is the first video in our new #AskGlaston Flat Tempering Series. In this series, we will be covering some of the most advanced and latest innovations...

Lesen Sie mehr

How to stop wasting resources in glass tempering

What areas of your process can be improved to make your operations more efficient? Are there any gaps you need to fill? Often, issues that seem insignificant can,...

Lesen Sie mehr