Jaakko-Tuote, Finnland

Referenz - Europa

„Die Entwickler arbeiten mit noch größeren Glasflächen, was mehr gehärtetes und vorgespanntes Verbundglas erfordert. Deshalb haben wir beschlossen, wagemutig in Technologie zu investieren, die es uns ermöglicht, auf Augenhöhe zu sein“, sagt Aki Harjunpää, CEO von Jaakko-Tuote aus Finnland. „Zusammen mit anderen Maschinen hilft uns die auf der FC-Technologie basierende Jumbo-Serie von Glaston dabei, uns auf höchst anspruchsvolle, erstklassige Glaskonstruktionen zu spezialisieren.“

Trotz seiner bescheidenen Anfänge in Panelia, einem wenig bekannten Dorf im Südwesten Finnlands, wurde Jaakko-Tuote Oy 1971 von Veli Harjunpää, dem Vater von Aki, gegründet. Das Unternehmen begann mit der Herstellung von laminiertem Tischglas für die Möbelindustrie und gebogenen Glaswindschutzscheiben. In den 80er Jahren stieg das Unternehmen in das Geschäft mit dem Härten von Glas ein.

Heute hat sich Jaakko-Tuote von einem kleinen Unternehmen zu einem weltbekannten Hersteller von hochwertigem Sicherheitsglas für die Bau- und Fahrzeugindustrie entwickelt, das etwa drei Viertel der Produktion ausmacht. Das Sicherheitsglas besteht aus gehärtetem Glas, Verbundglas – oder gehärtetem Verbundglas – einer Kombination aus beidem.

Im Herbst 2018 unterzeichneten sie den Vertrag für die erste Jumbo Series Vorspannlinie in Skandinavien, als sie eine sechs Meter lange Vorspannanlage benötigten.

„Glaston hatte die Flexibilität, sich zu einer schnellen Lieferung zu verpflichten“, erinnert sich Aki. „Unsere Erwartungen wurden von dieser Maschine zu 100 % erfüllt. Wir besuchten Glaston in Tampere an einem Dienstag und trafen die einfache Entscheidung, noch am selben Tag loszulegen. Einen Monat später machten wir unseren Produktionsraum für die Lieferung bereit. Die offizielle Übergabe der Maschine erfolgte Anfang 2019.“

„Wir haben seit 1986 eine ganze Menge an gehärtetem Glas hergestellt, aber diese Linie hat unsere Perspektive erweitert. Es ist eine gute Anschaffung. Sie verfügt über eine umfassende Anzahl verschiedener Funktionen zur Verbesserung der Qualität, wie z. B. die erstklassigen Chinook-Konvektions- und iLooK-Online-Qualitätsüberwachungssysteme.“

Lesen Sie mehr über dieses Projekt

Das Video ansehen

Ähnliche Referenzen


Glas Herzog, Deutschland

#Architekturglas #automation #isolierglas #reference #SPEED

“We have a great deal of confidence in our supplier,” says Andreas Herzog, Sr., Managing Director of Glas Herzog. “Our cooperation with former Bystronic glass – and now Glaston – is just as you would want it to be as a customer. In fact, we’re one of their oldest customers – 44 years and counting.”

Lesen Sie mehr

Walshs Glass, Australien

#Architekturglas #automation #Glas-Vorspannverfahren #glass tempering #Glasverarbeitung #iControL #reference #RHC #Sicherheitsglas #Upgrades #vorgespanntes Glas

In January 2021, Walshs Glass in Western Australia began using their Glaston RHC upgrade, enabling them to improve glass flatness and optical quality. “Today, we’re positioned to take advantage of the rapidly changing glass processing demands in Western Australia," says Steve Cuff, Executive Operations Manager at Walshs Glass.

Lesen Sie mehr

Tristar Glass Inc. USA

#Architekturglas #Glasverarbeitung #laminieren #Laminieren von Flachglas #ProL #reference #Sicherheitsglas #Upgrades

When making first-class architectural glass, being able to produce high-quality glass consistently is key. Tristar Glass Inc. specializes in fabricating large architectural glass that can be used in interior and exterior applications. The manufacturing process needs to be well thought-out and completed, as they are committed to delivering their customers with the highest quality glass in the shortest possible lead time. After Glaston upgraded Tristar’s existing lamination lines, they have been able to manufacture all of their products with a significantly lower rejection rate.

Lesen Sie mehr

Beiträge


Trends in bus glass processing

Although the market has not yet rebounded fully after COVID-19, bus glass processing is getting ready to enjoy many of the same new opportunities that have opened...

Lesen Sie mehr

Trends in automotive display glass processing

As the automotive industry evolves, the demand for more vehicle and driving-related information is growing year after year. Advanced driver-assistance systems (ADAS),...

Lesen Sie mehr

Insulating glass spacers – all you wanted to know

Today, when energy efficiency is more important than ever, it’s a good time to speak about insulating glass spacers. In the same vein as the gas fill, glass spacers...

Lesen Sie mehr