Trocknungsmittel befüllen

Manuelles oder automatisches Trocknungsmittel-Befüllen in kürzesten Taktzeiten


Konfigurierbar. Präzise. Wirtschaftlich.

1.

Vereinfachte Logistik mit first in/first out-Verarbeitung

2.

Verarbeitung unterschiedlicher Abstandhalter-Typen

3.

Parallele Füll- und Transportprozesse

SPACER'FILLER M


Trocknungsmittel-Füllstation zur nachträglichen Befüllung

  • Bohren, Befüllen und Verschließen von zwei Rahmenschenkeln zeitgleich
  • Sensorgesteuerte Überwachung des Füllprozesses für optimalen Füllgrad
  • Trocknungsmittelzuführung über 200 l Großgebinde
  • Absaugung von überschüssigem Trocknungsmittelgranulat
  • Automatisches Verschließen der Füllöffnungen mit Butyl
  • Füllvorrichtung pneumatisch stufenlos höhenverstellbar

desiccantfiller AT


Ohne manuelle Eingriffe befüllen Sie Trocknungsmittel und erreichen kürzeste Taktzeiten durch parallele Füll- und Transportprozesse

  • Vereinfachte Logistik mit first in/first out-Verarbeitung
  • Bearbeitung von gesteckten und gebogenen Rahmen aus Aluminium-, Stahl-, Edelstahl- oder Kunststoffprofilen
  • Bewährte Füllbohrung mittig im Profilrücken
  • Paralleles Bohren und Befüllen der zwei senkrechten Rahmenschenkel
  • Sauberer, sensorüberwachter Füllvorgang durch Absaugung von überschüssigem Trocknungsmittelgranulat
  • Kugelförmiges Trocknungsmittelgranulat, Ø 0,5 bis 0,9 mm, im 200 Liter Großgebinde
  • Automatisches Verschließen der Füllöffnung mit Butyl
  • Automatische Rahmenübergabe zum FRAME’APPLICATOR
  • Verarbeitung von symmetrischen Innensprossen bis zu einer Breite von 40 mm
  • Befüllung von Modell-Formaten im manuellen Modus möglich

Optionen

  • picker – Rahmenwagen zur Zwischenlagerung von Abstandhalterrahmen an Rahmenbiege-Automaten
  • feeder – Rahmenwagen zur Zwischenlagerung und zum Transport von Abstandhalterrahmen von Rahmenbiege-Automaten zum SPACER’FILLER AT

Referenzen


FLACHGLAS Wernberg, Deutschland

#Glasqualität #Glasverarbeitung #laminieren #Laminieren von Flachglas #ProL #ProL-zone #Qualitätskontrolle #reference #Sicherheitsglas #Upgrades

Bei FLACHGLAS sorgt eine Kultur der operativen Exzellenz für kontinuierliche Modernisierungen. "Das jüngste Glaston ProL Upgrade für unsere 50 Jahre alte Laminieranlage hat uns geholfen, die Leistung zu steigern, Energie zu sparen und die Produktion auf Knopfdruck zu automatisieren", sagt Martin Geiß, Technischer Leiter bei FLACHGLAS Wernberg.

Lesen Sie mehr

Full Glass, Peru

#Architekturglas #automation #Glas-Vorspannverfahren #glass tempering #iControL #RC Series #reference #vorgespanntes Glas #Vorspannen von Flachglas

"Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität unserer neuen Vorspann-Anlage der RC-Serie und dem von ihr produzierten Glas. Das Konvektionssystem Vortex Pro ist hervorragend. Der von Glaston China hergestellte Ofen ist genauso gut verarbeitet wie der vorherige Ofen, den wir von der Glaston Finnland gekauft haben", sagt Frank Calderón Gómez, Geschäftsführer von Full Glass in Lima, Peru.

Lesen Sie mehr

AGC Interpane, Deutchland

#Architekturglas #automation #Glasverarbeitung #IG unit #isolierglas #reference #technology

„Ich gehe jeden Tag mit Stolz durch unsere Isolierglas-Produktionsstätte“, sagt Daniel Bruckelt, Produktionsleiter Isolierglas bei AGC Interpane in Plattling, Deutschland. „Nicht nur, weil alles so gut organisiert und strukturiert ist, sondern auch, weil Glaston uns ein schlüssiges Konzept für unsere einzigartige Isolierglas-Produktion gegeben hat. Und genau das ermöglicht es uns, bei anspruchsvollen Projekten von Weltrang ganz vorne mit dabei zu sein.“

Lesen Sie mehr

Beiträge


GPD 2023 Presentations – Architectural glass

The Glass Performance Days 2023 conference has once again brought together a wealth of knowledge and innovation from the leading minds in the glass industry. We...

Lesen Sie mehr

Convection technology for flat glass lamination keeps improving

The rising preference for laminated glass, known for its safety features, is driving significant market growth. One notable trend in this market is the increasingly...

Lesen Sie mehr

A holistic approach to grinding

Picture yourself ordering a new set of tires. What would go through your mind? What are the weather conditions in which you’ll be driving? Are you buying tires...

Lesen Sie mehr

Ansprechpartner