Glaston CARE Servicevereinbarungen

Wartungsverträge auf Sie zugeschnitten


Glaston Care bietet Ihnen drei Servicelevels

1.

GLASTON CARE LITE -
SICHERN SIE IHRE INVESTITION

2.

GLASTON CARE -
EINEN ZUVERLÄSSIGEN BETRIEB SICHERN

3.

GLASTON CARE PROFIT -
VOLLES POTENZIAL ERREICHEN

Ein Service-Level für Ihre Bedürfnisse


Ein Glaston Care-Servicevertrag bietet den Service, den Sie für einen zuverlässigen und rentablen Betrieb benötigen. Mit regelmäßigen Servicebesuchen helfen wir Ihnen, Ihre Investition zu sichern und ungeplante Produktionsausfälle zu minimieren. Ein Glaston Care-Servicevertrag hilft Ihnen, das volle Potenzial Ihrer Glasproduktion zu erreichen und die Gesamteffizienz Ihrer Anlage zu steigern.

Wir stehen Ihnen mit einem breiten Servicenetz und kompetenten Fachleuten mit Fachwissen zur Verfügung, auf das Sie sich voll und ganz verlassen können.

Unsere Experten können Ihnen bei der Auswahl des für Ihre Produktionsziele am besten geeigneten Servicelevels helfen. Wir bieten auch einen Glaston Care Rechner, der Sie bei der Suche nach dem für Ihre Bedürfnisse geeigneten Servicelevel unterstützt.

Sicherheit und Vorsprung durch regelmäßige Wartung

Die vielfältigen Varianten unserer Wartungsverträge bieten jedem Kunden den passenden Kundendienst für seine spezifischen Bedürfnisse – von verlängerten Hotline-Zeiten bis hin zum Full-Service. Entscheiden Sie selbst, welche Service-Module Sie für eine optimale Nutzung Ihrer Maschinen und Anlagen benötigen.

Referenzen


Kristal, Bosnia and Herzegovina

#automation #iControL #scanner #Upgrades

“We purchased the Glaston iControL and scanner upgrade to solve any concern with software or spare parts availability before they became an issue. Once installed, the upgrade helped us win a large glass façade project in Indonesia that required extremely high quality. Both we and Glaston can be proud of the high level of quality achieved,” says Matea Franjić, Chief Operating Officer (COO) of Kristal in Vitez, Bosnia and Herzegovina.

Lesen Sie mehr

Glas Herzog, Deutschland

#Architekturglas #automation #isolierglas #reference #SPEED

“We have a great deal of confidence in our supplier,” says Andreas Herzog, Sr., Managing Director of Glas Herzog. “Our cooperation with former Bystronic glass – and now Glaston – is just as you would want it to be as a customer. In fact, we’re one of their oldest customers – 44 years and counting.”

Lesen Sie mehr

Walshs Glass, Australien

#Architekturglas #automation #Glas-Vorspannverfahren #glass tempering #Glasverarbeitung #iControL #reference #RHC #Sicherheitsglas #Upgrades #vorgespanntes Glas

In January 2021, Walshs Glass in Western Australia began using their Glaston RHC upgrade, enabling them to improve glass flatness and optical quality. “Today, we’re positioned to take advantage of the rapidly changing glass processing demands in Western Australia," says Steve Cuff, Executive Operations Manager at Walshs Glass.

Lesen Sie mehr

Beiträge


Detecting white haze online using AI

Industry demand for impeccable glass quality has increased notably over the last years. Customer expectations run high, forcing glass processors to strive for ever-stricter...

Lesen Sie mehr

Getting white haze under control in tempered glass

Today’s consumers expect glass to be a perfect, invisible product. Glass has imperfections, however, like all man-made products. And often, that is fine. Problems...

Lesen Sie mehr

Glass tempering energy consumption: If the numbers look too good, they probably are

In glass tempering, we look for equipment that uses less energy, leading to fewer emissions. But sometimes, the numbers are too good to be true. Energy costs are...

Lesen Sie mehr

Ansprechpartner