Upgrade Kit – Neue Schneidwerkzeug-Modifikation


Drei Gründe für ein Upgrade

1.

VERBESSERTE PRÄZISION

  • Der tatsächliche Schneidepfad beträgt 100% gemäß des programmierten Pfades
  • Höhere Schnittgenauigkeit und präzisere Radien bei Prozessstart und -ende
  • Deutlich reduzierte Schleifzugabe für Glas
  • Reduzierte Taktzeit und erhöhte Schleifscheiben-Lebensdauer

2.

EINFACH ZU BEDIENEN

  • „Plug & Play“-Upgrade-Kit ist leicht zu installieren, minimale Ausfallzeit
  • Der Schneidpfad ist einfach zu programmieren
  • Direkte Erstellung einer „Shaping & Nesting“-Datei ohne Schritt-für-Schritt-Optimierung
  • Kein zusätzlicher Öler für Druckluft erforderlich

3.

BREITE PALETTE VON ANWENDUNGEN

  • Perfekt geeignet für Dünnglasanwendungen bis zu 0,4 mm Dicke
  • Hochpräzise Einstellbarkeit der Schnittkraft, auch für niedrigste Bereiche
  • Wiederholbare Schnittgenauigkeit von ± 0,1 mm

Verbessertes Schneidwerkzeug in Kombination mit Direktantriebs-Technologie


Sie können jetzt Ihre bestehenden Bystronic glass Schneidanlagen für Fahrzeug- und Architekturglas, die ab 1995 hergestellt wurden, mit einem neuen Schneidwerkzeug nachrüsten. Das Upgrade-Kit umfasst ein neues Schneidwerkzeug mit Direktantrieb und federloser Schneidradwelle. Das Kit ist für bestehende champ’speed Maschinen mit B&R Steuerung, champ’compact Maschinen mit CNC96 Steuerung und alle Architekturglas-Schneidanlagen mit CNC96 Steuerung erhältlich.

Ihre Vorteile:

  • Erhöht die Schneidgenauigkeit der Maschine
  • Perfekt geeignet für Dünnglasanwendungen bis zu 0,4 mm Glasdicke aufgrund der Präzision der einstellbaren Schneidkraft
  • Ein verbessertes Bruchergebnis verbessert sowohl die Schleifzeit als auch die Lebensdauer der Schleifscheibe, was zu geringeren Kosten führt

Referenzen


Kristal, Bosnia and Herzegovina

#automation #iControL #scanner #Upgrades

“We purchased the Glaston iControL and scanner upgrade to solve any concern with software or spare parts availability before they became an issue. Once installed, the upgrade helped us win a large glass façade project in Indonesia that required extremely high quality. Both we and Glaston can be proud of the high level of quality achieved,” says Matea Franjić, Chief Operating Officer (COO) of Kristal in Vitez, Bosnia and Herzegovina.

Lesen Sie mehr

Glas Herzog, Deutschland

#Architekturglas #automation #isolierglas #reference #SPEED

“We have a great deal of confidence in our supplier,” says Andreas Herzog, Sr., Managing Director of Glas Herzog. “Our cooperation with former Bystronic glass – and now Glaston – is just as you would want it to be as a customer. In fact, we’re one of their oldest customers – 44 years and counting.”

Lesen Sie mehr

Walshs Glass, Australien

#Architekturglas #automation #Glas-Vorspannverfahren #glass tempering #Glasverarbeitung #iControL #reference #RHC #Sicherheitsglas #Upgrades #vorgespanntes Glas

In January 2021, Walshs Glass in Western Australia began using their Glaston RHC upgrade, enabling them to improve glass flatness and optical quality. “Today, we’re positioned to take advantage of the rapidly changing glass processing demands in Western Australia," says Steve Cuff, Executive Operations Manager at Walshs Glass.

Lesen Sie mehr

Beiträge


Detecting white haze online using AI

Industry demand for impeccable glass quality has increased notably over the last years. Customer expectations run high, forcing glass processors to strive for ever-stricter...

Lesen Sie mehr

Getting white haze under control in tempered glass

Today’s consumers expect glass to be a perfect, invisible product. Glass has imperfections, however, like all man-made products. And often, that is fine. Problems...

Lesen Sie mehr

Glass tempering energy consumption: If the numbers look too good, they probably are

In glass tempering, we look for equipment that uses less energy, leading to fewer emissions. But sometimes, the numbers are too good to be true. Energy costs are...

Lesen Sie mehr

Ansprechpartner